Continental: Serienstart für 48-Volt-Hybrid Baukastensystem
23. Oktober 2016
Full carbon wheels – 30-50% lighter than modern alu-wheels
24. Oktober 2016

Nissan GT-R Nismo MY2017

  • Neues Modelljahr des Supersportwagens ab sofort bestellbar
  • 3,8-Liter-V6-Twin-Turbo mit maximal 441 kW (600 PS) Leistung
  • Frisches Design, aufgewerteter Innenraum und noch besseres Handling

Die verbesserte Auflage des stärksten Nissan aller Zeiten steht bereit. Der neue Nissan GT-R NISMO ist ab sofort zu Preisen ab 184.950 Euro bestellbar. Angetrieben vom 441 kW (600 PS) starken 3,8-Liter-Twin-Turbo-Sechszylinder, garantiert das Markenflaggschiff kompromisslosen Fahrspaß – mit im Detail verbesserter Technik und mehr Luxus im Innenraum.

Auch das NISMO Topmodell erhält wie alle GT-R Modelle zum neuen Modelljahr eine neue Frontpartie. Im Gegensatz zur normalen Variante des Super-Sportlers bestehen der vordere Stoßfänger, die Seitenschweller, der Kofferraumdeckel und der zentral montierte Heckflügel jedoch aus Karbonfaser.

Weitere Optimierungen: verstärkte Karosseriestruktur; optimierte Stoßdämpfer, Federn und Stabilisatoren.

Die Kraft des weiterhin 441 kW (600 PS) starken und komplett in Handarbeit montierten Sechszylinder-Triebwerks resultiert unter anderem aus dem Einsatz von zwei im Vergleich zum Standardmodell modifizierten Turboladern mit größerem Durchmesser. Bei einem Fahrzeug-Leergewicht von 1.660 Kilogramm und einer Beschleunigung auf 100 km/h in 2,7 Sekunden (Werksangabe) sind kurzweilige Ausfahrten garantiert.

Nissan GT-R 3.8 NISMO / 441 kW (600 PS): Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 17,0, außerorts 8,8, kombiniert 11,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 275, Effizienzklasse: G (Werte nach Messverfahren UN/ECE 101 und VO(EG)715/2007).

© Fotos: Werk.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.